WOHNIDEEN MIT ORIENTALISCHEM FLAIR

 Jetzt den Orient-Look shoppen!

 

Exotische Muster, kräftige Farben und opulente Stoffe: Die Schmuckstücke aus dem Land der aufgehenden Sonne sind echte Hingucker. Kein Wunder, bringen doch die verzierten Schälchen, goldfarbenen Tabletts und samtigen Kissen einen Hauch von 1001 Nacht in unsere hiesigen Zuhause.

Frei nach dem Motto: Es darf gern üppig sein, besticht der Orient mit kostbaren Materialien und Dekors: Verzierungen machen auch einzelne orientalische Wohnaccessoires zu authentischen Schätzen. Weil sie sich aber trotz ihrer Opulenz auch ganz wunderbar mit nüchternen Einrichtungsstilen kombinieren lassen, haben sie definitv das Zeug zum zeitlosen Dekoliebling!

Einfach sinnlich!

„Viel hilft viel“! Gemusterte Kissen und Plaids sorgen für Gemütlichkeit. Sinnlich wird’s dank kostbarer Stoffe wie Samt, Brokat und aufwändige Stickereien in kräftigen Farben. Bodenkissen, Körbe und Poufs  in Naturtönen sind die perfekte Ergänzung.

Traditionell orientalisch ist die opulente Kombination der Stoffe mit edlen Accessoires: Ziselierte Schalen, Karaffen, Teelichter und Leuchten aus gold-, silber oder messingfarbenem Metall aber auch aus bunten Glas werden so zu luxuriösen Highlights. Wer’s nicht gern überladen mag, kann sich auch auf wenige Accessoires oder Textilien beschränken und damit in nüchtern-moderner Umgebung orientalische Akzente setzen.